Popular Tags:

Naja fast immer, Ausnahmen bestätigen die Regel 😉

26. Februar 2017 at 0:04

+Eilmeldung+ Mann fährt mit Auto in Fußgängergruppe, flüchtet bewaffnet mit einem Messer und kann nach Schusswaffengebrauch gestellt werden (mit Update)

25. Februar 2017 at 20:05

In Heidelberg ist es am heutigen Nachmittag zu einem polizeilichen Schusswaffengebrauch gekommen, nachdem ein Mann mit einem Auto in eine Fußgängergruppe gefahren war und anschließend mit einem Messer bewaffnet flüchtete.

Wie die Polizei Mannheim und die Staatsanwaltschaft Heidelberg in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt geben, fuhr kurz vor 16 Uhr ein Mann, zu dem noch keine weiteren Informationen vorliegen, mit einem Auto in eine Personengruppe, die vor der dortigen Bäckerei am Bismarckplatz stand. Dann verließ der Mann den Wagen und flüchtete zu Fuß, bewaffnet mit einem Messer.

Betrunkener greift Polizeiverkehrslehrer vor Kindergartenkindern an

25. Februar 2017 at 17:48

Betrunkener greift Polizeiverkehrslehrer vor Kindergartenkindern anDie Polizeiverkehrslehrer sind Polizisten, die den Kindern und Jugendlichen das richtige Verhalten im Straßenverkehr beibringen. Doch sie sind auch Polizisten und schreiten notfalls ein, wenn es sein muss. Genau dieser Umstand führte dazu, dass ein Verkehrslehrer von einem Betrunkenen angegriffen wurde.

In Hamburg-Bahrenfeld war zur Mittagszeit ein 50-jähriger Polizeiverkehrslehrer der Polizei Hamburg dabei, einer Gruppe Kindergartenkindern die richtigen Verhaltensregeln im Straßenverkehr zu erklären. Hierbei standen die Kinder mit dem Polizisten zusammen an einer Ampel.

Ein 52-jähriger Fußgänger übertrat währenddessen die Rot zeigende Ampel, woraufhin der Beamte den Mann anhielt und auf sein Fehlverhalten ansprach. Dieser weigerte sich jedoch seine Personalien anzugeben. Der Polizeiverkehrslehrer hielt den Mann am Arm fest, um eine mögliche Flucht zu verhindern, bis Unterstützungskräfte eingetroffen waren.

Vivien trägt dunkelblau

25. Februar 2017 at 9:55

TBL Vivien

“Hallo!

Auch ich trage das Band (zwar nicht die Schleife, aber dieses fand ich cooler) aus Solidarität und Respekt der Polizei gegenüber! Ich selber bin (noch) keine Polizistin, Bewerbungsverfahren läuft aber! 😊

Liebe Grüße
Vivien”

Immer

24. Februar 2017 at 21:25

ImmerIn der Not, da rufst Du mich,
bin dann immer da für Dich.
Ich stehe Dir zur Seite,
jederzeit in voller Breite.

Manchmal magst Du mich,
manchmal nich…
Manchmal dankst Du mir,
manchmal bekomm ich „Haue“ von Dir.

Manchmal weinst Du mit mir,
manchmal weine ich mit Dir.
Mein Beruf ist mein Leben,
dafür würde ich alles geben.

Manchmal bin ich ein Held für Dich,
manchmal auch der doofe Bulle an sich.
Möchte Dir in schlechten Zeiten beisteh’n,
für Dich einsteh‘n.

Dein Schutz ist mein Bestreben
allzeit in meinem Leben.

© Polizist=Mensch

In memoriam: Vor 20 Jahren von Neonazi bei Routinekontrolle erschossen

24. Februar 2017 at 17:57

In memoriam: Vor 20 Jahren von Neonazi bei Routinekontrolle erschossenGestern war ein trauriger Gedenktag, denn vor 20 Jahren wurde Polizeiobermeister Stefan Grage von der Autobahnpolizei Mölln (Schleswig-Holstein) bei einer Routinekontrolle erschossen.

Am 23. Februar 1997, es war ein Sonntagmorgen, wollte eine Streifenwagenbesatzung auf dem Parkplatz Roseburg an der A 24 bei Hornbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) eine Routinekontrolle durchführen. Den beiden jungen Polizisten war ein Mazda aufgefallen, an dem das Kennzeichen schief hing und welches völlig durchlöchert war.

Zudem stellte sich bei einer Überprüfung heraus, dass die Kennzeichen gestohlen waren. Als die beiden Beamten an den Mazda herantreten wollten, eröffnete der Fahrer sofort das Feuer und schoss unvermittelt aus einer Schrotflinte mit dem Kaliber 12 mm auf die Polizisten.

Neuer Einsatzwagen für die Polizei Nidwalden

24. Februar 2017 at 14:47

Neuer Einsatzwagen für die Polizei Nidwalden

“Guten Tag.

Einen lieben Gruss von den Kollegen aus der Schweiz, genauer gesagt aus Nidwalden. Die Polizei ist mit einem neuen Einsatzwagen das erste Mal am Karneval unterwegs!

Freundliche Grüsse
Sven”

Betrunkener schlägt Polizisten einen Zahn aus

24. Februar 2017 at 9:42

Betrunkener schlägt Polizisten einen Zahn ausVorgestern gegen 19 Uhr wurde einem 55-jährigen Beamten in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) von einem 56-jährigen alkoholisierten Mann während einer polizeilichen Maßnahme ein Zahn ausgeschlagen.

Der Polizist befand sich mit weiteren Kollegen in der August-Bebel-Straße im Einsatz. Aus bisher unbekannten Gründen hatte der 56-Jährige einen 8-jährigen Jungen angegriffen. Die Einsatzkräfte konnten den offenbar erheblich alkoholisierten Angreifer im Treppenhaus stellen.

Gruß zum Nachtdienst

24. Februar 2017 at 0:57

Gruß zum Nachtdienst aus Bremerhaven

“Grüße aus der Nachtschicht in Bremerhaven von der Bundespolizei!
Sebastian”

Webfund: Ui, da hatten die Kollegen aber ganz schön Kohldampf 🍔😂

23. Februar 2017 at 20:20

Bild: BZ am Sonntag

Google+