Beliebte Tags:

“Liebe Grüße aus Essen von der Alten Synagoge!”

22. Juni 2018 um 23:37 Uhr

"Liebe Grüße aus Essen von der Alten Synagoge!"

Leserbrief: Vielen Bürgern scheint das Verständnis für Polizeiarbeit verloren gegangen zu sein

22. Juni 2018 um 20:59 Uhr

Leserbrief: Vielen Bürgern scheint das Verständnis für Polizeiarbeit verloren gegangen zu sein

“Liebes Polizist=Mensch Team.

Für mich ist der Zeitpunkt gekommen mich einmal zu Wort zu melden.

Die Meldungen über Gewaltdelikte, Sexualdelikte jeglicher Art, als auch Messerangriffe häufen sich täglich. Und die Masse der Bürger dieses Landes kennt nur jene, welche den Weg in die großen Medien geschafft hat.

Recht vergnüglich: Farbbeutel-“Anschlag” auf Polizisten

22. Juni 2018 um 17:56 Uhr

Recht vergnüglich: Farbbeutel-"Anschlag" auf PolizistenAm vergangenen Wochenende fand ein Farbbeutel-“Anschlag” auf Beamte der Polizei Aurich (Niedersachsen) statt. Nun, kein Grund zu Aufregung, gehört das doch beim Holi Aurich zum guten Ton dazu. Denn bei dem Festival geht es alleine darum, sich mit Farbbeuteln zu bewerfen.

So war es für die dort eingesetzten Kollegen wenig überraschend, dass auch ihre Uniform ein paar farbliche Akzente hinzu bekam

“Hey! Ein schöner Streifenwagen der London Metropolitan Police vor dem Buckingham Palace. Gruß Matthias”

22. Juni 2018 um 11:16 Uhr

"Hey! Ein schöner Streifenwagen der London Metropolitan Police vor dem Buckingham Palace. Gruß Matthias"

Tierischer Einsatz: Kater führt Polizisten zur Schlange im Garten

22. Juni 2018 um 8:35 Uhr

Tierischer Einsatz: Kater führt Polizisten zur Schlange im GartenAuch wenn gewisse Schlangen zur heimischen Fauna gehören, gibt es immer wieder Polizeieinsätze wegen dieser Reptilien. So wurde in Lörrach (Baden-Württemberg) die Polizei gerufen, weil eine Frau in ihrem Garten ein solches Kriechtier entdeckt hatte.

Die eingesetzten Polizisten mussten dann auch gar nicht lange nach dem Tier suchen, denn der hauseigene Kater hatte die Schlange ebenfalls im eigenen Revier festgestellt und führte die Beamten schnurstracks zum Versteck des unrechtmäßigen Eindringlings in einem Gebüsch.

Einer der Polizisten bewaffnete sich mit einer Grillzange, packte die ungiftige Ringelnatter am Kopf und legte sie in einen bereit gestellten Schuhkarton. Nach einer aufregenden Fahrt, wie es im Polizeibericht heißt, wurde die Schlange in einem Waldgebiet wieder aus dem Verbringungsgewahrsam in die Freiheit entlassen.

Nachtschichtgruß aus Duisburg

22. Juni 2018 um 1:23 Uhr

“Hallo 🙂 schöne Grüße aus Duisburg von der Dienststellenfreundschaft Homberg/Meiderich!
Macht weiter so! Eure Masha”

Nachtschichtgruß aus Duisburg

Spezialeinheit feiert Geburtstag: 40 Jahre EKO Cobra

21. Juni 2018 um 18:44 Uhr

Spezialeinheit feiert Geburtstag: 40 Jahre EKO Cobra“Kobra, übernehmen Sie”, das ist nicht nur der Titel einer Fernsehserie aus den Gründungsjahren in den 1960er und 1970er Jahren, der Titel war auch namensgebend für die Spezialeinheit der Polizei in Österreich. Das Einsatzkommando EKO Cobra feiert heute sein 40-jähriges Bestehen.

“In der Serie ist es mehr oder weniger um zwei Privatdetektive oder Spezialagenten gegangen, während unsere Einheit schon zu Beginn 180 Mann stark war. Aus dem Grund ist es nicht eins zu eins transformierbar, aber es war eine coole Serie und aus dem Grund war auch der Name ganz o.k.”, erklärt der Pressesprecher der Cobra, Gerald Haider, die Namensgebung für die Truppe.

Doch dies ist nicht nur ein Schwank aus der Gründungszeit, es kommt der Realität ziemlich nahe, damals wie heute. Die hochspezialisierte Truppe kommt immer dann zum Einsatz, wenn es zu gefährlich wird oder kein anderer die Lage lösen kann. Aus den Anfangs 180 Männern sind heute 400 Polizisten geworden, die täglich außergewöhnliche und gefährliche Situation trainieren, sowie in jährlich rund 1.000 Einsätzen lösen und auf insgesamt acht Standorte in ganz Österreich verteilt sind.

Geld oder Liebe? Unbekannter Täter scheitert an Aufbruch eines Kondomautomaten

21. Juni 2018 um 11:42 Uhr

Geld oder Liebe? Unbekannter Täter scheitert an Aufbruch eines KondomautomatenEin Polizeibericht von den Kollegen in Aalen (Baden-Württemberg) aus der Kategorie: Nur das Original ist das Original! Wer weiter liest, wird schmunzeln müssen:

“Die Polizei hat bislang keine Erkenntnisse zur Motivation des Täters, der versuchte, in der öffentlichen Toilette in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße einen Automaten aufzubrechen.

Tierretter: Auch für Maulwürfe da

21. Juni 2018 um 6:49 Uhr

Tierretter: Auch für Maulwürfe da

“Auch wenn es nachts im Polizeipräsidium Westpfalz einmal ruhig wird, findet man immer jemanden, dem man helfen kann.

Heute Nacht hatte sich ein Maulwurfbaby auf eine Landesstraße verirrt und kam den Bordstein nicht mehr hoch. Es wurde fachmännisch auf freier Fläche mit viel Platz zum Buddeln ausgesetzt 😉 Gruß T&V”

Tag der offenen Tür 2018: Atemberaubende, herzerwärmende Augenweide

20. Juni 2018 um 20:48 Uhr

Tag der offenen Tür 2018: Atemberaubende, herzerwärmende Augenweide

Tag der offenen Tür 2018: Atemberaubende, herzerwärmende Augenweide

Voller Ehrfurcht blicke ich an den Tag der offenen Tür der Polizei München am Samstag den 16. Juni zurück. Am Marienplatz, dem riesigen Hauptplatz an dem tausende Menschen nicht nur shoppen und Sehenswürdigkeiten bestaunen, feierte die Stadt München ihr Gründungsjubiläum.

Google+