Popular Tags:

Italiener erfolgreich an Grenzübergang reanimiert

21. Februar 2017 at 9:39

Italiener erfolgreich an Grenzübergang reanimiertVorgestern hatten die Schweizer Grenzwächter an der schweizerisch-italienischen Grenze bei Castasegna einen Rettungseinsatz, der erfolgreich verlaufen ist.

Ein Italiener war auf dem Weg von Italien in die Schweiz und musste besagten Grenzübergang passieren. Sein Beifahrer hatte jedoch starke gesundheitliche Probleme und so sprach er die dort im Dienst befindlichen Grenzwächter vom Grenzwachtkommando (GWK) III in Chur an, da schnelle Hilfe notwendig war.

Gelebte Bürgernähe: Schneeballschlacht mit der Polizei und die Bodycam läuft mit

20. Februar 2017 at 22:58

Was tun, wenn man auf Streife von einer Horde wilder Rabauken mit Schneebällen angegriffen wird? Ganz einfach, Handschuhe an und auf in die Schneeballschlacht.

So ging es vergangene Woche den niederländischen Kollegen im Den Haager Stadtteil Moerwijk. Mitten auf der Straße bewerfen sich beide Seiten gegenseitig und die Bodycam, längst Standardausstattung der niederländischen Streifenpolizisten, filmt alles mit. Kein Wunder, dass sie im Eifer des Gefechts auch etwas abbekommt und die Sicht damit langsam trüber wird.

Vorstellung: Die Einsatz-/Notrufzentrale der Polizei München

20. Februar 2017 at 20:46

Was ist bei einem Notruf zu beachten?

500.000 Notrufe gehen im Jahr bei der Einsatzzentrale der Polizei München (Bayern) ein, bei denen ca. 300.000 Mal Polizisten zu einem Einsatz ausrücken. Das sind 1.000 bis 1.200 Anrufe pro Tag. Um diese Masse an Anrufen bewältigen zu können arbeiten bei der Notrufzentrale der Polizei München 25 Mitarbeiter im Dreischichtsystem rund um die Uhr.

Antenne Bayern hat die Beamten besucht um herauszufinden wie ein typischer Alltag in der Zentrale aussieht und was für einen Anrufer bei einem Notruf wichtig ist.

Dunkelblaue Grüße von der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf

20. Februar 2017 at 18:34

TBL Mark Flughafenfeuerwehr Düsseldorf

“Hallo Polizei=Mensch-Team.

Vielen Dank für eure interessante und umfangreiche Berichterstattung. Anbei ein Bild für den Bereich “Thin-Blue-Line”.

Viele Grüße von der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf
Mark”

Erklärung:
Der Spruch “in hoc signo vinces” ist eine lateinische Redewendung und bedeutet “In diesem Zeichen wirst du siegen”.

Lammfromm: …dann werde ich dich auf Händen tragen

20. Februar 2017 at 12:47

Zu einem tierischen Hilfseinsatz wurde die Polizei Neunkirchen (Saarland) gerufen, als eine Schafherde aus ihrer Weide ausgebrochen war und der Landstraße zwischen Wiebelskirchen und Hangard gefährlich nahe kam.

Die eingesetzten Polizisten trieben die Tiere zurück auf ihre Weide, so dass keine weitere Gefahr mehr für die Wiederkäuer (übrigens das älteste Haustier in heimischen Gefilden) oder die Verkehrsteilnehmer bestand.

Wir wünschen einen guten Wochenstart

20. Februar 2017 at 8:47

Mike aus Nordrhein-Westfalen wünscht allen:

“Schönen Start in die Woche!”

Wir wünschen einen guten Wochenstart

Dem schließen wir uns an, kommt gut durch und allseits gesund dort an, wo ihr hin müsst oder wollt. 🍀

Die möglichen Konsequenzen durch die Anpassungen der Einstellungsvorschriften

19. Februar 2017 at 20:41

Die möglichen Konsequenzen durch die Anpassungen der EinstellungsvorschriftenDie Voraussetzungen um den Polizeiberuf zu erlernen wurden gelockert, das konntet ihr ja unserem Bericht von heute Morgen entnehmen (unsere Umfrage findet ihr hier). Wir möchten das Thema mal noch etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Eine Admina unserer Seite, die übrigens keine Polizistin ist, hat sich mit diesem Thema befasst und möchte euch an ihren Gedanken teilhaben lassen. Sie ist, wie wir alle, auf Eure Meinungen gespannt.

Eine der wesentlichen Anpassungen, die in letzter Zeit häufig auch seitens der Gerichte aufgehoben wurde, ist die Mindestgröße. Sie wurde als veraltet, diskriminierend und unbegründet dargelegt, dabei war sie Jahre-, sogar Jahrzehnte lang festgeschrieben und wurde akzeptiert. Hierzu ein paar Überlegungen, denn so unbegründet ist diese gar nicht.

Umfrage: Wie findet ihr die Anpassung der Einstellungsvoraussetzungen?

19. Februar 2017 at 17:10

Umfrage zur Änderung der EinstellungsvoraussetzungenHeute Morgen haben wir euch die aktuellen Änderungen der Einstellungsvoraussetzungen am Beispiel Sachsen vorgestellt. Sachsen ist hier nur ein Beispiel, da auch andere Polizeien entsprechenden Änderungen beabsichtigen oder bereits eingeführt haben.

Nun möchten wir von euch wissen:

————————

Wie findet ihr die Anpassung der Einstellungsvoraussetzungen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Die Umfrage ist wie immer anonym.

Ronny hat uns aus Miami Urlaubsgrüße mitgebracht

19. Februar 2017 at 14:24

Ronny hat uns aus Miami Urlaubsgrüße mitgebrachtIrgendwie sehen die Streifenwagen dort ganz anders aus als hier 😎👍

Anpassungen der Einstellungsvoraussetzungen bei der Polizei

19. Februar 2017 at 10:00

Anpassungen der Einstellungsvoraussetzungen bei der PolizeiDie Polizei in Sachsen-Anhalt will dieses Jahr 700 Polizeischüler aufnehmen, das sind doppelt so viele wie im Vorjahr. Zeitgleich gibt es aber weniger Schulabgänger Um trotzdem genügend Bewerber zu bekommen wurden die Anforderungen in einigen Ländern und beim Bund heruntergeschraubt.

In Sachsen-Anhalt, um bei diesem Beispiel zu bleiben, wurde die Mindestgröße gesenkt, das Mindestalter erhöht und die Schulnoten sind kein Ausschlusskriterium mehr.

Ist es also damit heute leichter Polizist/in zu werden?

Google+