“Ständiger Begleiter im Dienst ❤️️ Liebe Grüße! D.”

15. November 2018 um 15:50 Uhr
"Ständiger Begleiter im Dienst  Liebe Grüße! D."

Für Infos zum Armband bitte auf das Bild klicken.

Vorbild für andere Frauen: Kirsten Böning ist Niedersachsens erste Polizeihubschrauberpilotin

15. November 2018 um 12:07 Uhr

Was gibt es schöneres, als den Traumberuf ergreifen zu können und dabei auch noch einen weiteren Traum in die Tat umsetzen zu können? Für die 31-jährige Kirsten Böning ist beides nun Realität geworden, dafür musste sie allerdings auch hart kämpfen.

Als Polizistentochter aufgewachsen war ihr der Polizeiberuf schon immer nahe. Doch mit zehn Jahren war für sie klar, wenn sie Hubschrauber durch die Luft hat fliegen sehen, dass sie irgendwann selbst im Cockpit sitzen möchte.

2011 war es dann mit der ersten Traumerfüllung soweit. Sie begann das Studium an der Polizeiakademie Niedersachsen und mit Bestehen der Prüfungen und Klausuren war sie Polizeikommissarin. Nach dem Studium versah Kirsten ihren Dienst bei der Bereitschaftspolizei, bis sie 2015 ihrem nächsten Traum einen entscheidenden Schritt näher kam.

Nicht alles was in der Theorie funktioniert, taugt auch für die Praxis ;)

15. November 2018 um 01:06 Uhr

Nicht alles was in der Theorie funktioniert, taugt auch für die Praxis

“Sonnige Herbstgrüße aus Beelitz. Allen Kollegen einen ruhigen Dienst! Össi und Albert”

14. November 2018 um 18:43 Uhr

"Sonnige Herbstgrüße aus Beelitz. Allen Kollegen einen ruhigen Dienst! Össi und Albert"

Petition: Polizeihundesportverein Peine darf nicht abgerissen werden

14. November 2018 um 16:01 Uhr

Der Polizeihundesportverein (PHSV) Peine e.V. braucht unsere Hilfe. Nach dem Willen der Stadt Peine soll das Vereinsgebäude abgerissen werden, weil angeblich keine Baugenehmigung für das aus den 1970er Jahren stammende Gebäude vorliegen würde.

Aufgefallen ist dieser Umstand während der Prüfung der Stadt, im angrenzenden Areal Wohnungen für Besserverdiener zu bauen. Die Stadt forderte daraufhin den Verein auf, eine Baugenehmigung oder andere Dokumente vorzulegen. Dies war jedoch nicht möglich, da das Vereinsheim in der 1970ern abgebrannt war und die Unterlagen vom Feuer vernichtet wurden.

“Hallo Polizist=Mensch Team, wir genießen hier noch die letzten Sonnenstrahlen dieses Jahres. Gruß aus dem schönen Baden-Württemberg!”

14. November 2018 um 12:20 Uhr

"Hallo Polizist=Mensch Team, wir genießen hier noch die letzten Sonnenstrahlen dieses Jahres. Gruß aus dem schönen Baden-Württemberg!"

Der Polizeibericht im Original: Einmal Polizist, immer Polizist – Australische Polizistin ertappt Ladendieb

14. November 2018 um 09:08 Uhr

Der Polizeibericht im Original: Einmal Polizist, immer Polizist - Australische Polizistin ertappt LadendiebEine australische Polizistin hat am Samstagabend einen flüchtenden Ladendieb verfolgt. Sie erkannte den Mann unweit des Geschäftes wieder und verständigte die Polizei. Der 39-Jährige, der noch eine Tasche mit hochwertigem Diebesgut bei sich hatte wurde durch die deutschen Kollegen vorläufig festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Würzburger mit einer Anzeige im Gepäck den Heimweg antreten.

Die 39-jährige Polizistin, welche sich zur Zeit privat in Würzburg (Bayern) aufhält, genoss gegen 17.00 Uhr offenbar gerade einen Brückenschoppen, als sie beobachtete wie der junge Mann mit einer großen Tüte voller Waren aus dem Hintereingang eines Kaufhauses beim Grafeneckart herausrannte. Er bog sofort um die nächste Ecke und gab Fersengeld. Auf der Flucht verlor er sogar noch einige Stücke Diebesgut.

Die positive Geschichte: Da, zwei Äpfel ihr Lieben…

13. November 2018 um 23:41 Uhr

“Hi!

Wir hatten einen Vermisstenfall eines älteren Mannes. Im Zuge dessen haben wir als Anlaufadresse die Wohnung seiner Lebensgefährtin überprüft. Die Überprüfung war zwar negativ, aber Dame war froh ein bisschen über ihn erzählen zu können und wir haben natürlich wohlwollend zugehört und sie wieder ein bisschen aufgemuntert 😉

Deswegen wollte sie uns dafür belohnen und nachdem wir ihr gesagt haben, dass wir das gern machen und außerdem nichts dafür annehmen dürfen, hat sie darauf bestanden, dass wir dann wenigstens unseren Vitaminhaushalt für den Winter aufbessern.

Schön zu sehen, dass eine nette alte Dame uns noch wertschätzt… #dazweiäpfelihrlieben 😉
Sydney und Patrick”

Die positive Geschichte: Da, zwei Äpfel ihr Lieben...

Gemeldeter Einbruchdiebstahl in Rohbau: Jugendliche wollten Explosion herbeiführen und nahmen Tod von Polizisten in kauf

13. November 2018 um 19:06 Uhr

Gemeldeter Einbruchdiebstahl in Rohbau: Jugendliche wollten Explosion herbeiführen und nahmen Tod von Polizisten in kaufMancher Polizeibericht lässt einen ratlos zurück und dennoch ist man froh, dass nicht mehr passiert ist. Der folgende Fall ist mal wieder ein solcher. Die Kollegen können zum zweiten Mal Geburtstag feiern.

In Stahnsdorf (Brandenburg) wurde am vergangenen späten Samstagabend von Zeugen ein Einbruchdiebstahl in ein im Rohbau befindliches Gebäude gemeldet. Eine Streife begab sich sofort zum Einsatzort.

Als die Polizisten das Gelände betraten, fielen ihnen mehrere herum liegende Gasflaschen auf, bei denen aus einer Gas austrat. Während die Beamten an dieser Gasflasche das Ventil schlossen, warf jemand vom Dach des Gebäudes ein brennendes Stück Papier hinunter in Richtung der Gasflaschen und der Polizisten.

Ermittlungsverfahren eingestellt: Tod des jungen Polizisten bleibt ungeklärt

13. November 2018 um 14:32 Uhr

Ermittlungsverfahren eingestellt: Tod des jungen Polizisten bleibt ungeklärtIm Februar dieses Jahres berichteten wir von einem Vorfall in Köln (Nordrhein-Westfalen). Ein junger Polizist war im Karnevalstrubel zwischen zwei Waggons einer Straßenbahn am Chlodwigplatz gestürzt und von diesen überrollt worden. Der 32-jährigen Polizisten Veit Rathenow, der beim Landeskriminalamt arbeitete, war sofort tot.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde ein 44-jähriger Rechtsanwalt festgenommen, da der Verdacht bestand, er könnte den Beamten gestoßen haben. Später wurde der Tatverdächtige jedoch wieder frei gelassen.

Google+