“Viele Grüße vom Dienst auf der Autobahn bei Koblenz an alle BOS, ruhige Schichten und immer schön aufpassen!”

19. Januar 2020 um 22:54 Uhr

"Viele Grüße vom Dienst auf der Autobahn bei Koblenz an alle BOS, ruhige Schichten und immer schön aufpassen!"

In memoriam: Vor 20 Jahren bei Radarkontrolle erschossen

19. Januar 2020 um 19:21 Uhr

In memoriam: Vor 20 Jahren bei Radarkontrolle erschossenWeil der Täter Angst um seinen Führerschein hatte musste ein Polizist sterben, ein weiterer wurde verletzt. Dabei hätte der Täter gar keine Angst um seinen Führerschein haben müssen. Ein schicksalhafter Tag.

Am Nachmittag des 18. Januar 2000 bauten Polizeihauptmeister Günter Knöpfel und sein Kollege Matthias Schwab von der Polizei Bad Hersfeld (Hessen) eine Radarkontrolle auf der A4 zwischen Bad Hersfeld und dem Kirchheimer Dreieck auf. Bei Kilometer 364 galten 100 km/h erlaubte Höchstgeschwindigkeit.

Gegen 16:20 Uhr war die Anlage aufgebaut, die Funktionstests waren abgeschlossen und der Testfilm war gegen einen richtigen Filmstreifen ausgestauscht worden und die Beamten begannen mit den Messungen. Die Zeit verging und die Anlage tat ihre Arbeit.

“Meine sechsjährige Tochter malt Mama bei der Arbeit ☺️ Tanja”

19. Januar 2020 um 15:33 Uhr

"Meine sechsjährige Tochter malt Mama bei der Arbeit ☺️ Tanja"

Polizeiseelsorge: Lothar Riemer bereitet Polizeischüler auf die schweren Momente vor

19. Januar 2020 um 12:04 Uhr

Kollege Lothar Riemer kennen einige von euch schon. Wir hatten bereits ein paar Beiträge von ihm und über ihn. Er ist Lehrer an der Polizeischule in Dachau (Bayern). Er hat schon vieles in seinem Berufsleben gesehen, war jahrelang im Streifendienst, bei der Kriminalpolizei und auch im Auslandseinsatz.

Er engagiert sich aber auch in der Polizeiseelsorge und bereitet seine Polizeischüler auf die schweren Momente in ihrem Berufsleben vor. “Der Kopf vergisst nicht, was die Augen gesehen haben”, erklärt er. Sicher, manche Dinge wird man nie vergessen können, aber man kann sie verarbeiten.

Diese Kurzreportage zeigt, was er damit meint.

Liebe Grüße aus Richmond, Virginia ! Ich hatte das Privileg, in meinem Urlaub eine Woche mit den amerikanischen Kollegen auf Streife zu gehen. Das Foto entstand kurz vor einer Wohnungsdurchsuchung. Gruß, Lenz

19. Januar 2020 um 07:51 Uhr

Liebe Grüße aus Richmond, Virginia ! Ich hatte das Privileg, in meinem Urlaub eine Woche mit den amerikanischen Kollegen auf Streife zu gehen. Das Foto entstand kurz vor einer Wohnungsdurchsuchung. Gruß, Lenz

“Viele Grüße aus dem Saarland wünschen euch Anna, Marc und Patrick (Fotograf). Passt auf euch auf!”

18. Januar 2020 um 22:20 Uhr

"Viele Grüße aus dem Saarland wünschen euch Anna, Marc und Patrick (Fotograf). Passt auf euch auf!"

Polizeiliche Kriminalstatistik: Erstmals Anzahl der Messerangriffe ausgewertet

18. Januar 2020 um 19:18 Uhr

Polizeiliche Kriminalstatistik: Erstmals Anzahl der Messerangriffe ausgewertetNordrhein-Westfalen ist eins der wenigen Bundesländer, das statistisch auswertet, wenn bei einer Straftat ein Messer eingesetzt wurde, entweder um zuzustechen oder damit zu drohen. Diese Statistik wurde Anfang 2019 eingeführt und damit liegt nun erstmals eine Auswertung vor, die vergangene Woche im Innenausschuss des Landtages vorgestellt wurde.

Demnach wurden im Jahr 2019 6.827 Straftaten registriert, bei denen ein Messer auf welche Art auch immer eingesetzt wurde. Hierbei wurden 6.736 Tatverdächtige erfasst, von denen 4.091 die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, 2.645 waren Nichtdeutsche.

Auch wenn wir hierzulande kaum etwas von Winterwetter haben…

18. Januar 2020 um 16:45 Uhr

…möchten für alle, die den Schnee lieben, etwas Winterflair in unser Titelbild bringen. Das Bild entstand fast auf den Tag genau vor 2 Jahren bei Paderborn.

Auch wenn wir hierzulande kaum etwas von Winterwetter haben...

“Guten Morgen aus Wiesbaden, Jule”

18. Januar 2020 um 08:45 Uhr

"Guten Morgen aus Wiesbaden, Jule"

“Swedish police is working nightshift tonight. Greetings, Björn”

17. Januar 2020 um 23:53 Uhr

"Swedish police is working nightshift tonight. Greetings, Björn"

Google+