Mensch sein – mit und ohne Uniform

30. September 2015 at 20:45

MenschseinJeder von uns hat seine ganz eigenen Ansichten
und Vorstellungen von Leben, Beruf, Religion und Werten.

Jeder von uns hat seine Erfahrungen und Fehler im Leben gemacht, die einen geprägt und auch ein Stück weit zu dem gemacht haben, was wir heute sind.

Jeder begeht Fehler – das ist menschlich und gehört dazu.

Wichtig ist nur, dass man zu diesen Fehlern steht, daraus lernt und versucht sie in Zukunft zu vermeiden.

Aber die wichtigsten Dinge, die dabei zu beachten sind, sind Menschlichkeit, Güte und Toleranz.

Nur damit zeigen wir, was es heißt Mensch zu sein und menschlich zu handeln.

Also liebe Kollegen – denkt im Dienst daran, wenn ihr dem Bürger gegenüber steht – und genauso denkt als Bürger daran, wenn ihr (auch unerwünscht) einem Polizisten begegnet, der euch auf ein mögliches Fehlverhalten aufmerksam macht.

Mit einem Lächeln und einem netten Wort geht oft vieles leichter.

In dem Sinne – allen einen ruhigen Dienst und einen angenehmen Tag.

Euer Polizei – Mensch Team