Bewegender Abschied – Polizisten salutieren Helmut Schmidt

11. November 2015 at 21:13

Ehrensalut Helmut Schmidt

Bild: Axel Heimken/dpa via kn-online.de

Es ist ein ungewohntes Bild, welches sich in Hamburg heute zeigte. Der Salut, bei der Bundeswehr sowohl als Grußform, als auch als Ehrensalut verstanden und völlig gewöhnlich, ist bei der deutschen Polizei kaum oder gar nicht mehr vorhanden.

Umso bewegender war der Moment, als der Leichenwagen vom Privatanwesen Helmut Schmidts in Langenhorn heute morgen los fuhr und die Polizisten ihre Hand zur Mütze führten, sie also dem Ausnahmepolitiker ein Zeichen des höchsten Respekts entgegen brachten.

Der ehemalige Senator der Polizeibehörde Hamburgs und Bundeskanzler a.D. musste dann auch seine letzte Reise nicht alleine antreten, sondern wurde von Polizeifahrzeugen eskortiert.

http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik/Helmut-Schmidt-im-Sarg-aus-seinem-Haus-gebracht

Eine Ehrerbietung vor den Leistungen Schmidts, aber auch vor dem Mensch, der er war. Damit haben die Kollegen ein (polizei-menschliches) Zeichen gesetzt.