Polizeikommissariat Buxtehude nach 20 Jahren in neuen Räumlichkeiten

8. November 2015 at 13:19

PK BuxtehudeTag der offenen Tür am 14. November

Das Polizeikommissariat Buxtehude (Niedersachsen) war bislang, wie es in der Pressemitteilung heißt, in einem Gebäude untergebracht, welches für den Polizeidienst “unzulänglich” war. Soweit nicht ungewöhnlich und kommt auch andernorts vor.

Dass die Suche aber 20 Jahre gedauert hat, verwundert dann schon etwas. So freut man sich nun, dass endlich der Umzug in die Kottmeierstraße 1 gelungen ist. Hierzu heißt es von der Pressestelle in Stade:

“Nach über 20 Jahren Ideensammlungen, Planungen, vielen Besichtigungen und Gesprächen ist es nun gelungen.”

Aus diesem Grunde lädt das PK Buxtehude zum Tag der offenen Tür am 14. November 2015 ein. Von 13 bis 17 Uhr können sich Interessierte das neue Dienstgebäude ansehen und sich über die Polizeiarbeit informieren. Auch Krimilesungen in einer Zelle, Sicherheitsinformationen, sowie historische und aktuelle Polizeifahrzeuge warten auf die Besucher.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3167369

Wir hoffen, dass die Kollegen sich im neuen Dienstgebäude wohl fühlen und sie die Unzulänglichkeiten der alten Räumlichkeiten tatsächlich hinter sich lassen können.

Hoffentlich wurde bei der Einrichtung des neuen Gebäudes auch an die Sicherheit der Kollegen/innen gedacht.