Bewegender Brief von 2 Mädchen an New Yorker Polizisten

2. Dezember 2015 at 23:23

Brief an NYPD

Bild: Brief der Mädchen via NYPDnews.com

Zwei Mädchen waren mit ihren Eltern in Los Angeles auf einer Sightseeing-Tour als es fast zu einem Drama kam.

Ein Obdachloser pöbelte den Vater der Familie an, worauf es zwischen den beiden zu einem heftigen Streit kam. Die Situation eskalierte, nachdem der Obdachlose ein Messer zog und auf den Vater losging.

Zwei Polizisten aus New York, die zufällig in Los Angeles waren, erkannten die gefährliche Situation und überwältigten den Angreifer und verhinderten somit das Schlimmste.

Der Vater kam daraufhin mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Die beiden Töchter, die alles mit ansehen mussten, schrieben daraufhin einen bewegenden Brief an die New Yorker Polizei, die diesen dann auf ihrer Webseite veröffentlichte.

“Vielen Dank, Ihr habt meinen Papa gerettet. Ich bin euch und dem Krankenhaus sehr dankbar für alles. Dank euch kann ich jetzt mit meinem Vater zusammen sein. Danke! Nelli”, schreibt eine Tochter und die andere ergänzt: “Meine Schwester und ich hatten große Angst. Wir haben gar nicht verstanden, was da passiert ist.”
Am Ende schreiben die Mädchen: “Dank euch ist er am Leben.”

Unter dem Brief malten die Mädchen einen lachenden Schutzengel mit dem Zusatz „Du“

Der Angreifer selbst wird nach Angaben der New Yorker Polizei wegen versuchten Mordes angeklagt.

Die zwei Polizisten, die dem Familienvater das Leben gerettet haben, äußerten sich ebenfalls zu dem Vorfall und dem Brief:

“Ich glaube nicht, dass wir Helden sind, ich glaube, wir haben unseren Job gemacht und wir wissen das wirklich zu schätzen – es fühlt sich gut an, wenn einem ab und zu auf die Schulter geklopft wird.”

http://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/brief-an-polizei-von-new-york–maedchen-bedanken-sich-beim-retter-ihres-vaters-6582866.html

http://nypdnews.com/2015/11/special-thanks-to-two-nypd-detectives/