Negativbeispiel Ladungssicherung: Polizei zieht Cabrio-Pony aus dem Verkehr

1. Dezember 2015 at 16:58

Am vergangenen Sonntag war ein 65jähriger mit seinem Pony unterwegs. Das Pony stand auf dem Anhänger und es waren eher notdürftig mit Paletten Seitenwände gezimmert worden. Auch die paar Spanngurte und Seile halfen nicht für einen sicheren Transport.

So hielt eine Streife das tierische Gespann in Magdeburg an und untersagte die Weiterfahrt. Erst mit einem richtigen Tiertransporte konnte der Mann seine Fahrt mitsamt Pony fortsetzen. Ihm (dem Fahrer, nicht dem Pony 😉) droht nun ein Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Cabrio-Pony

Bild und Geschichte bekamen wir von einem Kollegen zugesandt. Danke dafür 😊