Neue Reiterstaffel der Polizei Bochum braucht „Hilfe“

4. Dezember 2015 at 18:36

Reiterstaffel

Bild: Polizei Bochum

Allerdings nicht in Form von Personal, sondern einer geeigneten Unterbringung im Umkreis für die neuen Pferde und deren Reiter.

Grund hierfür ist die Zusammenlegung einzelner Reiterstaffeln aus Dortmund und Willich zu einer zentralen Staffel in Bochum (NRW), um von dort bei allen anfallenden Veranstaltungen eingesetzt werden zu können.

Das Problem hierbei ist, dass es gerade im Ruhrgebiet wenig Auswahl gibt, denn die hohen Voraussetzungen müssen gewährleistet sein.

Es soll sich um eine langfristige Anmietung handeln und kein Kauf des Hofes.

Gesucht wird ein Hof mit folgenden Merkmalen:

„Boxen für mindestens 32 Pferde, eine große Reithalle, eine Führanlage, ausreichend Weidefläche, ein ca. 800 Quadratmeter großes Bürogebäude für mindestens 42 Reiter (Umkleide, Material- und Aufenthaltsräume, Sattelkammer u.a.), 20 Parkplätze für Dienstfahrzeuge mit Pferdeanhängern – und nicht zuletzt auch Stellflächen für die Privatautos der 42 Reiter.“
– und das im Umkreis von Bochum oder dem Essener Süden.

Bei den bisherigen Angeboten gab es noch keinen Favoriten und die Suche geht weiter.

Zentralisiert in Bochum sollen dann Pferde und Reiter zu den jeweiligen Großveranstaltungen, wie Fussballspiele, Demos oder wie im Sommer den G7 Gipfel, eingesetzt werden.

Der Aufwand für das spezielle Training und die Pflege der Pferde ist sehr hoch und kostet viel Zeit.
Dennoch lohnt dieser Aufwand, da gerade die Einsätze der Reiterstaffeln bei Großveranstaltungen des Öfteren deeskalierend wirken, da der Respekt vor der Größe der Tiere enorm ist und ebenso kann sich der Polizist auf dem Pferd einen besseren Überblick über die Lage verschaffen.
Des Weiteren sind die Pferde außerhalb von asphaltierten Strassen sehr beweglich und somit kann über große und auch unwegsame Flächen schnell agiert werden.

http://www.derwesten.de/staedte/bochum/polizei-bochum-sucht-ein-zuhause-fuer-ihre-neuen-pferde-id11344377.html

Eventuell kennt ja jemand einen geeigneten Hof, der den Anforderungen entspricht und kann die Polizei in Bochum bei der Suche unterstützen. 🙂