Reportage: 24 Stunden auf Streife in Fulda

15. Dezember 2015 at 21:12

In Fulda befindet sich die größte Polizeistation Hessens. Etwa 120 Polizisten versehen dort ihren Dienst, rund um die Uhr, und wachen über die Sicherheit von etwa 160.000 Bürgern. Das Reporterteam Tobias Winge und Journalist Christian P. Stadtfeld von osthessen-news.de​ haben 24 Stunden eine Streife begleitet.

Die beiden Kollegen Marco Krönung und Thomas Lenz, beides Polizeioberkommissare, verbringen zusammen mit den Reportern an einem Freitag einen 12-Stunden-Tagdienst und samstags 12-Stunden-Nachtdienst. Hierbei wurden interessante Eindrücke mit der Kamera eingefangen.

Ob Schnapsleiche, psychischer Ausnahmezustand, möglicher Einbruch in ein Kaufhaus oder eine gewässerte Parkbank. Die Reportage zeigt einen unverstellten und menschlichen Einblick in den alltäglichen Dienst der Fuldaer Kollegen. Auch über einen Fahndungserfolg, bei dem Kommissar Zufall mit von der Partie ist, können sich die Oberkommissare freuen.