++ Aktuell ++ (mit Update) Pegida- und Gegen-Demo in Köln

9. Januar 2016 at 18:39

“Dieses asoziale Verhalten ist nicht tolerierbar.”

Aktuell finden in Köln mehrere Demonstrationen statt. Auf der einen Seite steht Pegida, auf der anderen Seite ein Bündnis gegen rechts.

Wir hätten den Kollegen in Köln einen ruhigen Einsatzverlauf gewünscht, sie hätten es verdient! Aber schon nach wenigen hundert Metern Aufzugstrecke flog Pyrotechnik, Flaschen und Steine in Richtung der Polizisten.

Wasserwerfer kamen mittlerweile zum Einsatz. Ein Sprecher sagte über die Außenlautsprecher des Wasserwerfers angesichts dieser Ausschreitungen: “Dieses asoziale Verhalten ist nicht tolerierbar.”

Über Verletzte gibt es noch keine Erkenntnisse. Gerade im Moment wurde die Veranstaltung von Pegida für beendet erklärt. Das bedeutet allerdings nicht, dass nun Ruhe einkehrt.

Wir verfolgen den Einsatz live auf Periscope: https://www.periscope.tv/KoelnTv/1BdxYpQAnAXJX

+ Update +
Die Gewalt ging von Hooligans aus, die Transparente der HoGeSa (Hooligans gegen Salafisten) trugen und bei Pegida mitmarschiert sind.
Zum Einsatz kamen insgesamt 1.700 Polizisten, die aus ganz NRW zusammen gezogen wurden.
http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-uebergriffen-in-koeln-pegida-anhaenger-werfen-boeller-gegen-die-polizei-demo-aufgeloest/12810028.html