Polizist/in zu sein ist nicht immer einfach…

13. Januar 2016 at 1:54

Polizist zu sein...

Greifen sie mal durch,
ist gleich von Polizeigewalt die Rede.

Halten sie sich zurück,
waren sie mal wieder nicht vor Ort.

Ist der Einsatz gut ausgegangen
und hat reibungslos geklappt,
wird überlegt, ob man nicht irgendwo
Einsparungen vornehmen kann.

Doch ein Danke kommt viel zu selten.

In diesem Sinne danken wir allen Polizisten/innen für ihren Einsatz! Auch wenn von Politik und Führung nur Floskeln kommen, wenn überhaupt, danken wir jedem Einzelnen!