Der Durchsuchungsbefehl

2. März 2016 at 13:50

DurchsuchungsbefehlEin Polizist wollte gestern meinen Bauernhof nach illegalen Pflanzen durchsuchen. Ich sagte ihm, dass er das ruhig machen kann, nur soll er den Anbau am Stall nicht betreten.

Er holte ein bedrucktes Blatt Papier aus der Tasche und meinte giftig: “Sehen sie diesen Durchsuchungsbefehl? Damit kann ich JEDEN, und wenn ich JEDEN sage meine ich auch JEDEN, verfickten Anbau durchsuchen, und zwar sooft ich will. Haben die das verstanden?”

Na dann, Ich entschuldigte mich bei ihm, ließ ihn machen und ging weiter meiner Arbeit nach.

Nach 5 Minuten sah ich ihn dann auch schon rennen, als der Stier, vor dem ich ihn eigentlich warnen wollte, hinter ihm her war und ihn auch gleich eingeholt hatte. Ich ließ alles stehen und liegen, zündete mir eine Zigarette an und brüllte ihm zu:

“DEN DURCHSUCHUNGSBEFEHL!
ZEIGEN SIE IHM DEN DURCHSUCHUNGSBEFEEEEEHL!”

Danke Basti für die Einsendung 😀