Leserbrief von Carsten: Danke an die beiden netten Polizisten beim Metro Group Marathon in Düsseldorf

27. April 2016 at 22:42

Metro Group Marathon Düsseldorf

Hallo,

am vergangenen Sonntag hatte ich ein schönes Erlebnis in Düsseldorf von dem ich gerne berichten möchte:

An die zwei netten Polizisten aus Düsseldorf!

Heute möchte ich mich bei dem Freund und Helfer bedanken.

Ich war Teilnehmer einer Staffel des Bundesverbands Herzkranke Kinder e. V.​ beim METRO GROUP Marathon Düsseldorf​ am 24.4. Mein Staffelteil sollte von Kilometer 30 bis 42 gehen. Meine Ortskenntnisse in Düsseldorf sind nicht die Besten und drück mir mal eine Landkarte in die Hand, das ist nicht die beste Idee. 😉

Ich sollte also vom Ausgangspunkt “Schlossturm” bis in die Schuhmann Strasse gehen. Wie zu erwarten habe ich mich grandios verlaufen. Jeder Düsseldorfer scheint die Wege anders zu kennen die dort hinführen.

Mit 11 Tipps landete ich nach einer Stunde im Nirgendwo, also lief ich so lange, bis ich wieder die Laufstrecke gefunden hatte, aber noch immer nicht am Ziel war. In meiner Verzweiflung fragte ich eine Polizistin und einen Polizisten, die im Mannschaftswagen an einer Absperrung standen.

Die erklärten mir auch den Weg noch mal. Ich war natürlich wieder ganz falsch. Ich glaube die beiden haben es mir im Gesicht angesehen, dass ich das auch nicht verstanden habe, denn langsam lief meine Zeit ab wo ich pünktlich am Ziel sein musste.

„Komm spring rein, wir bringen dich dahin“, sagten beide. Da war ich schon baff.

Als ich 15 Minuten später an der Absperrung Lindemannstr. Ecke Schumann Strasse stand, sagten sie, dass es weiter nicht ginge. Ich bedankte mich, weil ich es jetzt schaffte die Kinder pünktlich zu begleiten und ich hatte sogar noch 30 Minuten Zeit.

Als ich später mit dem Team an derselben Stelle vorbei kam standen die beiden immer noch da 😃

Sie machten kurz Lichthupe und Blaulicht an und zwei Arme gingen zum Winken rechts und links aus dem Fenster.

Die beiden haben mir total den Tag versüßt und gerettet. War ein Super Zug von Euch!

DANKE Polizei NRW Düsseldorf