Menschsein bedeutet,…

17. April 2016 at 2:14

Menschssein…mit allen anderen Leben zu teilen, diesen hilfreich beizustehen, Fehler zu akzeptieren und Ungerechtigkeit in ausgeglichener Form zu klären.

Jeder Mensch ist speziell und verschiedene Wege gegangen, Wege der Liebe, des Wissens, der Weisheit und Harmonie und des Friedens. Dies hat ihn geprägt. So ist er zu dem geworden was er ist.

Etwas Wertvolles, Achtenswertes und Respektables, dem Ehrfurcht gebührt.

So sollte jeder Mensch, egal in welchem Beruf, egal in welchem Land, behandelt und geachtet werden und wenn er noch so speziell ist.

Die Einmaligkeit verkörpert den Menschen und das Menschsein. Nur so einsteht Frieden ohne Gewalt und mit Menschlichkeit.