Grüße aus Berlin vom 1. Mai-Einsatz

2. Mai 2016 at 20:05

Einsatzgrüße aus BerlinWährend es bei den Kollegen in Hamburg gerade zur Sache geht (unsere Partnerseite Solidarität mit den Beamten der Davidwache​ berichtete gerade darüber), war die Lage in Berlin unerwartet ruhig. Es gab zwar vereinzelte Angriffe auf Polizisten in Berlin, von verletzten Kollegen wird aber nicht berichtet. Das freut uns sehr!

Wie die Polizei Berlin erklärt, waren 2.500 Beamte im Einsatz. Und das nicht nur aus Berlin selbst, sondern auch aus anderen Bundesländern.

Flo aus Bayern hat uns diese Bildimpression vom heutigen Einsatz in Berlin da gelassen. Auch wenn die Kollegen die Lage überwiegend im Griff hatten, war das gewaltbereite Potential einiger Anwesender schnell erkennbar, so dass die Kollegen zum Eigenschutz überwiegend mit Helm unterwegs waren.

Wir hoffen weiterhin, dass sich die Lage beruhigt, wo es bislang nicht ruhig war, und dass wir hoffentlich nicht über verletzte Kollegen werden berichten müssen!