Polizei und Tierhilfe bei gemeinsamer Entenrettung

3. Mai 2016 at 17:11

Polizei und Tierhilfe bei gemeinsamer Entenrettung

Bild: Polizei Düsseldorf

Bereits am vergangenen Samstag haben Polizisten der Polizeiwache Wersten (Nordrhein-Westfalen) mehrere Entenküken gerettet und mit dem Rest der Familie zusammengeführt. Im Anschluss kümmerte sich die Tierhilfe um die Entenfamilie.

Die Entenmutter kauerte zusammen mit einem frisch geschlüpften Küken in der Krippstr. an einer Häuserwand. In etwa vier Meter Höhe piepten die anderen Küken im Nest, da sie ihre Mutter vermissten. Nacheinander sprangen die Küken aus dem Nest in die Tiefe und wurden von den Polizisten aufgefangen.

Anschließend übergaben sie die Entenfamilie einer Mitarbeiterin der verständigten Tierhilfe Düsseldorf, die sie in Obhut nahm.

Polizei und Tierhilfe bei gemeinsamer Entenrettung

Bild: Polizei Düsseldorf

Der Polizeibericht hält abschließend fest:

“Alle Enten schienen den Einsatz gesund und munter überstanden zu haben.”

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/3315687