“Sowas kennt man nur von Fotos aus fernen Ländern” – Kreativer Sperrmüllsammler kontrolliert

27. Mai 2016 at 17:25

In Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz) trauten die Polizisten ihren Augen nicht, als sie den Sperrmüllsammler anhielten. Dieser hatte sein Fahrzeug mit allerlei Kanthölzern, Latten und alten Möbeln beladen und ließ hierbei weder Platz noch Möglichkeit aus dem Fahrzeug zu schauen.

Sicht nach hinten oder zur Seite? Unmöglich. Selbst das Dach war voll gepackt mit Möbeln und Holz und die Heckklappe konnte nicht mehr geschlossen werden. Der junge Fahrer gab gegenüber den Beamten an, mit den Möbeln seine Wohnung ausstatten und das Holz im Winter verfeuern zu wollen.

Selbstredend, dass die Fahrt an der Kontrollstelle in dieser Form beendet war. Der Fahrer muss sich nun wegen Überladung und falscher Ladungssicherung verantworten. Ihn erwartet ein Bußgeld.

“Sowas kennt man nur von Fotos aus fernen Ländern”, resümierte der Sprecher der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues diesen Einsatz.

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/trier/polizeikontrolle-in-bernkastel-kues-gerade-noch-platz-fuer-den-fahrer/-/id=1672/did=17489288/nid=1672/y3d4qc/index.html