Warum ist Polizeiseelsorge wichtig?

16. Mai 2016 at 13:49

Mit dieser Frage beginnt das Interview, welches die Münchner Kirchennachrichten mit Markus Bild geführt hat. Bild ist Theologe und Polizist, denn nach seiner Ausbildung zum Diplom-Theologen hat er die mittlere Polizeilaufbahn bei der Polizei Bayern eingeschlagen. Der heute 53jährige Polizeihauptkommissar steht seinen Kollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Aus dem Interview möchten wir einen Teil der Antwort auf obige Frage zitieren, weil sie sehr gut zu unserem Seitenthema passt:

“Erstens, weil wir Polizisten Menschen sind und eine Seele haben, die Sorge braucht. Ein Gottesdienst für Polizeibeamte stand unter dem Motto „Ein Schutzschild für die Seele“. Es geht also um einen Schutz für uns Polizisten, weil wir mit vielen belastenden Vorfällen konfrontiert sind. Zum zweiten finde ich es auch wichtig oder hilfreich, dass wir im Gegenüber den Menschen sehen und daran erinnert werden.”

Das ganze Interview könnt ihr hier nachlesen:

http://www.muenchner-kirchennachrichten.de/meldung/article/ein-schutzschild-fuer-die-seele-von-polizisten-3.html

Vielen Dank an Manni für den Link. 👍