Leserbrief von Lilian: Ja, ich möchte Polizistin werden!

9. Juni 2016 at 1:46

Leserbrief Lilian

“Durch Freunde/Familie hatte ich schon ein paar Einblicke in den Polizeiberuf bekommen können! So auch an diesem Mittag beim Kreisfeuerwehrtag in Annweiler (rlp) am Infostand der Landespolizei.

Man konnte die verschiedenen Streifenwagen besichtigen, eine Fahrt in Fahrsimulator machen. Der absolute Renner für die kleineren Kinder war allerdings das Motorrad! 😉 Fragen werden grundsätzlich immer sehr nett beantwortet.

Es war kein Zufall, dass ich dort war und die Kollegen getroffen habe, da ich, wie gesagt, privaten Kontakt zu Polizeibeamten habe 😃 Auf jeden Fall habe ich bis jetzt nur nette Polizeibeamte kennengelernt! Nach solchen oder ähnlichen Events, wie Besuchen auf der Dienstelle, bin ich immer total geflasht! ⚡ Liegt vielleicht daran, dass ich bei der besten Dienstgruppe zu Besuch war!

Auf die Frage warum ich zur Polizei möchte, habe ich ich oft keine genaue 100%-ige Antwort. Ich möchte Menschen in Not helfen?! Oder körperliche mit geistiger Arbeit verbinden?

Doch was ich ganz genau sagen kann ist, dass ich diesen Beruf mit all seinen Vor- und Nachteilen anstreben möchte! Und am Ende möchte ich sagen können: “Ich habe den schönsten, fesselndsten und spannendsten Beruf, den ich mir vorstellen kann!
Um noch eine ganz persönlichen Punkt einzubringen, möchte ich anmerken, dass die Uniform natürlich auch ihre gewissen Reize hat 😉

Wer persönliche Erfahrungsberichte von mir aus 1. Reihe mitbekommen möchte, kann mir gerne auf Instagram @polizei_mein_ziel_meine_reise folgen! 🚓

Lilian”

Der Leserbrief gibt die persönliche Meinung der Autorin wider. Die notwendige Erlaubnis, das Bild unverpixelt zu veröffentlichen, liegt uns vor.