Akute Terrorlage in München

22. Juli 2016 at 23:27

Pray for MunichDrei bewaffnete Täter flüchtig – mind. 8 Todesopfer, mehrere Verletzte

Die Polizei München hat gerade eine Pressekonferenz abgehalten und bestätigt, dass mindestens acht Todesopfer und mehrere Verletzte zu beklagen sind. Es seien drei bewaffnete Täter immer noch auf der Flucht.

Facebook hat den Safety Check freigeschaltet. Ihr könnte eure Lieben, die sich in München befinden fragen, ob sie in Sicherheit sind!

Da der Nahverkehr komplett eingestellt wurde sind viele Menschen in München gestrandet. Unter dem Hashtag #offenetür #opendoor können Schutzsuchende und Schutzgebende Hilfe absprechen. Aber bitte beachten: Absprache NUR per Direktnachricht, keine Adressen offen schreiben!

Die Stadt München hat die Sonderlage ausgerufen. Stadt, Polizei und Hilfsorganisationen arbeiten nun zusammen. Der Oberbürgermeister von München und der bayerische Innenminister stehen in ständigem Kontakt mit der Polizei.

Wir trauern mit dem Todesopfer und deren Angehörigen. Wir wünschen den Verletzten schnelle und vollständige Genesung.

Den eingesetzten Kollegen wünschen wir, dass sie wieder heil nach Hause kommen, wenn dieser Einsatz, der mit Sicherheit noch eine Weile andauern wird, bis die Täter gefasst sind, beendet ist!

#PrayForMunich

Quellen:

https://twitter.com/PolizeiMuenchen

https://www.facebook.com/polizeimuenchen/

http://www.merkur.de/lokales/muenchen/oez-schuesse-beim-olympiaeinkaufszentrum-muenchen-tote-zr-6601682.html

http://www.br.de/nachrichten/oez-olympia-einkaufszentrum-schiesserei-100.html