Auch im Dienst den EM-Fußballkrimi verfolgt

3. Juli 2016 at 23:07

ILS HochfrankenGestern Abend fand die Begegnung Deutschland gegen Italien bei der EM im Viertelfinale statt und man kann zurecht behaupten, dass es der reinste Fußballkrimi war. Das Spiel war bis zur letzten Sekunde so spannend und offen im Ausgang, dass es bei Zuschauern und Mannschaft einige Nerven gekostet haben dürfte.

Das Ergebnis ist nun bekannt und wir gratulieren unserer Mannschaft zum erfolgreichen Bestehen gegen den Angstgegner Italien 👍

Alexander von der Integrierten Leitstelle HochFranken hatte, wie viele andere Blaulichter auch, während des Spiels Dienst. Er sandte uns diesen Bildgruß zu:

“Nachtdienst-Gruß aus der ILS HochFranken.
Gott sei Dank gibt es hier einen Beamer 😉”