Flug in die Nacht, Dienst am Bürger…

30. Juli 2016 at 15:02

Nach Sonnenuntergang hilft die Technik. Die NVG (Night Vision Goggles, Nachtsichtgeräte) erlauben sicheren Einsatz, da die Besatzung damit genug sehen kann, um z.B. auch im Schwebeflug zu arbeiten. Das kann wichtig sein, um Vermisste oder Straftäter zu finden, dient aber auch der Hubschrauberbesatzung um Gefahrenstellen zu erkennen.

Einen beeindruckenden Vergleich von oben auf die Stadt – mit NVG und ohne – haben wir hier von einem Piloten einer Polizeihubschrauberstaffel bekommen. Vielen Dank dafür!