Nach Schusswechsel in Wien verstirbt Polizist an Verletzungen

6. Juli 2016 at 19:24

Nach Schusswechsel in Wien verstirbt Polizist an VerletzungenWir trauern um den 23jährigen Kollegen aus Wien, der bei seinem Einschreiten gegen einen Gewalttäter am 02.07.2016 eine lebensgefährliche Schusswunde erlitten hatte.

Wie die Landespolizeidirektion Wien mitteilt, erlag er gestern im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Er hatte seine Ausbildung erst wenige Monate zuvor abgeschlossen.

http://www.polizei.gv.at/wien/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=486D6D6C784B4C693258673D&pro=1

http://derstandard.at/2000040495491/Ueberfall-auf-Supermarkt-Angeschossener-Polizist-gestorben

Wir sind in diesen schweren Stunden bei den Angehörigen und den Kollegen. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl begleiten sie und wir trauern mit ihnen. Das Unbegreifliche kann nicht erklärt werden…

Ruhe in Frieden #brotherinblue!