Rettungsgasse rettet leben

12. Juli 2016 at 22:15

Man kann es nicht oft genug wiederholen, denn wir Blaulichter erleben es täglich auf den Straßen. Ob Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei, wir sind bei eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn darauf angewiesen, dass die Verkehrsteilenehmer das tun, was das Gesetz von ihnen verlangt: freie Bahn schaffen.

Denn wir haben es dann wirklich eilig! Und wenn die Rettungsgasse nicht eingehalten wird, sind wir – wie der Film auch sehr schön aufzeigt – nicht nur genervt, weil es nicht voran geht, schlimmstenfalls hängt ein Leben davon ab. Es geht also nicht um uns Blaulichter, sondern um das Leben anderer. Jede Sekunde zählt!

Danke an das Miniatur Wunderland Hamburg für diese gelungene Umsetzung.