Vivien zeigte ihre Solidarität und erzählt uns ihre Geschichte

19. Juli 2016 at 23:27

TBL Vivien

Heute ist endlich mein Armband angekommen. Es hat für mich eine große Bedeutung.

Ich habe viele Freunde, die bei der Polizei sind. Ich finde die Arbeit beeindruckend. Ich wollte selbst auch immer Polizistin werden, doch aus körperlichen Gründen ging es damals leider nicht.

Ich finde den Beruf faszinierend. Er ist abwechslungsreich, ohne euch wäre weniger Sicherheit auf der Welt. Ihr seid nicht nur Polizisten, auch Seelsorger im Notfall. Ich weiß noch als Kind, 6 Jahre war ich alt, mein Opa war gestorben. Und das war auch der Tag, als ich sagte, ich will später Polizistin werden.

Der Polizist hat mich abgelenkt, natürlich wusste ich was los ist. Aber mit dem zeigen vom Streifenwagen und allem drum und dran hat das Ablenken gut funktioniert. Natürlich habe ich nach einer Zeit wieder gefragt, was mit meinem Opa ist. Und da kam dann die Psychologie ins Spiel, er hat mir von dem Himmel erzählt und das mein Opa jetzt im Himmel Gott hilft auf die Welt aufzupassen.

Ich war ihm sehr dankbar für diese Zeit. Ihr seid Engel in Blau, damals noch grün. Und mit diesen guten Erlebnissen trage ich dieses Band, natürlich mit vollster Hochachtung an diesen Beruf.

Liebe Grüße Vivien