Leserbrief: Polizisten sind keine Roboter. Danke für euren Einsatz!

27. August 2016 at 12:09

Polizisten sind keine Roboter. Danke für euren Einsatz!

Liebes Polizist=Mensch-Team,

ich verfolge eure Seite nun schon eine Weile und lese natürlich auch die ganzen “Leserbriefe”, die ihr so veröffentlicht und verfolge die Themen mit großer Begeisterung, aber auch teils mit großen Entsetzen.

Auch von mir ist es, trotz der aktuellen Umstände, ein Traum, eines Tages die Polizeiuniform zu tragen. Auch ich habe ein Familienmitglied bei der Polizei, weswegen ich die Leserbriefe der verschiedenen Menschen nachvollziehen und verstehen kann.

Was man so in den ganzen Nachrichten täglich mitverfolgt- von wegen “Polizeigewalt” oder “Polizeiversagen”, muss ich oft fassungslos den Kopf schütteln. Auch was einige Menschen sich in den sozialen Medien erlauben ist für mich unverständlich, diese sind immer die ersten die um Hilfe schreien, wenn es brenzlig wird.

Nachdem ich die Meldung der drei schwerverletzten Kollegen aus der Diskothek mit Fassungslosigkeit zu Ende gelesen hatte, wurde mir immer mehr klar, wie viel Hass die Bevölkerung durch teilweise Falschmeldungen oder Gruppenzwang auf die Beamten hat.

Jeder der Polizisten verdient ein Privatleben, sie sind keine Roboter. Sie verdienen ein normales Leben, obwohl man den Einsatz aller Blaulichter eigentlich nicht in Gold aufwiegen könnte, sie verdienen ihre Familie und sie verdienen es respektiert und geachtet zu werden. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich Polizisten auf Streife sehe und diese immer geduldig Fragen beantworten, oder einfach nur lächeln, wenn man sich bei ihnen bedankt.

Leider weiß ich auch, dass man jeden Tag mehr Angst haben muss um “unsere” Blaulichter, da man nie weiß, was in 5 Minuten passiert… Leider…

Ich habe den größten Respekt vor all den Blaulichtern und möchte jedem von euch deshalb folgende Worte mit auf den Weg geben:

Danke, dass es euch gibt und danke, dass ihr euch für uns riskiert und uns helft wo ihr nur könnt. Passt auf euch auf und kommt alle gesund und munter wieder nach Hause. Lasst euch nicht unterkriegen und bleibt stark. Die Blaulichtfamilie steht geschlossen hinter euch.

-Danke für euren Einsatz-

Der Autor ist uns namentlich bekannt, er möchte anonym bleiben.