Polizist kommt auf Einsatzfahrt mit Motorrad ums Leben

15. August 2016 at 21:17

Polizist kommt auf Einsatzfahrt mit Motorrad ums LebenHeute Nachmittag kam es gegen 16 Uhr in Hamburg zu einem schweren Verkehrsunfall, infolge dessen ein Polizist ums Leben kam.

Nach vorliegenden Erkenntnissen befuhr der Motorradpolizist mit einem BMW-Polizeimotorrad, mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn, den Kirchwerder Landweg im Stadtteil Neuengamme.

Als plötzlich ein Transporter nach links abbiegen wollte und der Polizist mit seinem Krad passieren wollte, kam es zum folgenschweren Zusammenstoß. Der Transporter fiel zur Seite um und beide Fahrzeuge fingen Feuer.

Der Motorradpolizist war auf der Stelle tot. Der Fahrer des Transporters erlitt leicht Verletzungen.

Kriseninterventionsteams und Seelsorger kümmern sich um die Angehörigen und Einsatzkräfte, die schlimme Bilder vor Ort sehen mussten. Betroffene Polizisten und Kollegen des Opfers wurden aus dem Dienst heraus gelöst.

http://www.shz.de/regionales/hamburg/polizist-auf-motorrad-stirbt-bei-unfall-mit-transporter-id14567336.html

http://www.abendblatt.de/hamburg/bergedorf/article208067155/Motorradpolizist-stirbt-bei-Einsatzfahrt.html

Wir trauern mit den Angehörigen, aber wir sind in Gedanken auch bei den Kolleginnen und Kollegen! Ihnen allen wird durch diesen Unfall schmerzlich vor Augen geführt, wie gefährlich der Dienstalltag sein kann und wie plötzlich das Leben enden kann.

Wir wünschen den Hinterbliebenen, wie auch den Kollegen, viel Kraft und eine gute Trauerbewältigung! Insbesondere den eingesetzten Kollegen und Rettungskräften wünschen wir alle notwendige Unterstützung bei der Verarbeitung der schrecklichen Eindrücke von der Unfallstelle.

Ruhe in Frieden #brotherinblue! Du bleibst unvergessen als Teil der Polizeifamilie!