Schwan hatte sich auf Gleise verirrt

27. August 2016 at 16:36

Mehrere S-Bahnlinien sind gestern Morgen in Berlin ausgefallen, weil sich ein Schwan auf die Gleise verirrt hatte. Die Bundespolizei kümmerte sich um den Vogel, der es sich in der Nähe des Hauptbahnhofs bequem gemacht hatte.

Der Schwan wurde von den Gleisen gerettet, so dass bereits nach einer viertel Stunde der Verkehr wieder freigegeben werden konnte.

Schwein… ähm… Schwan gehabt 😊