Sollten Polizisten im Dienst in der Öffentlichkeit essen/trinken dürfen?

28. August 2016 at 13:49

Umfrage: Essen in der ÖffentlichkeitJeder von uns Polizisten kennt das, da steht man an der Imbissbude in der Schlange um sich etwas zu essen zu besorgen und dann bekommt man von dem ein oder anderen schräge Blicke oder man wird sogar gefragt, ob man nichts besser zu tun habe.

Wir haben auch schon über Fälle berichtet, in denen Polizisten mal schnell vor der Bäckerei parkten, um sich etwas zu kaufen und wurden dann in der Zeitung veröffentlicht, weil sie im Parkverbot standen.

Ein aktueller Fall aus der Schweiz zeigten einen Polizisten in Uniform, wie er sich zu einem weiteren Gast an den Tisch in einem Biergarten setzt und ein (alkoholfreies) Bier trinkt.

Wir möchten von Euch wissen:

Sollten Polizisten, die sich im Dienst befinden (und/oder Uniform tragen), in der Öffentlichkeit etwas essen und trinken dürfen?

Es geht hierbei nicht um ein ausgedehntes Mahl im Fünfsterne-Restaurant, sondern um die kurze und zielgerichtete Einnahme einer Mahlzeit und/oder eines Getränks in der Imbissbude, dem Schnellrestaurant oder dem Café.

Wir sind auf Eure Antworten gespannt 🙂

—————————–

Sollten Polizisten im Dienst in der Öffentlichkeit essen/trinken dürfen?

  • Ja. (97%, 5.247 Stimmen)
  • Nein. (2%, 91 Stimmen)
  • Ja, aber nicht in Uniform. (1%, 64 Stimmen)
  • Weiß nicht/Ist mir egal. (0%, 15 Stimmen)

Abgegebene Stimmen: 5.417

Loading ... Loading ...

Die Umfrage ist anonym und es werden keine persönlichen Daten gespeichert!