Nach Streit zwischen Paar greift Mann die Polizisten mit abgebrochener Bierflasche an

19. September 2016 at 18:28

Nach Streit zwischen Paar greift Mann die Polizisten mit abgebrochener Bierflasche an

Schusswaffengebrauch wehrt Angriff ab

Am vergangenen Wochenende wurde das Polizeirevier Heidelberg Nord (Baden-Württemberg) gegen 15 Uhr zu einem Streit zwischen einem Paar nach Dossenheim gerufen. Die Beamten trafen auf das auf offener Straße bei einem Einkaufszentrum streitende Paar.

Als die Polizisten eingreifen wollten, habe der Mann eine Bierflasche zerschlagen und sei mit der abgebrochenen Flasche in der Hand auf die Beamten losgegangen. Einer der Polizisten griff daraufhin zur Dienstwaffe und gab einen gezielten Schuss auf das Bein des Angreifers ab.

Der Angriff konnte damit abgewehrt und der Mann festgenommen werden. Er wurde nicht lebensgefährlich verletzt in eine Krankenhaus verbracht. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Heidelberg haben die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung und zum weiteren Verlauf des Einsatzes aufgenommen.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3432727

Wir wünschen den eingesetzten Kollegen und allen anderen, die den am hellichten Tag auf offener Straße stattgefundenen Einsatz miterleben mussten, dass sie den Vorfall gut verarbeiten und hoffen für den Schützen auf eine schnelle und positive juristische Entscheidung!