Polizisten weisen verirrten Schwan den rechten Weg

23. Oktober 2016 at 13:20

Polizisten weisen verirrten Schwan den rechten Weg

Bild: Polizei Berlin via Twitter

Gestern verhalfen Polizisten in Berlin einem Schwan wieder auf den rechten Weg. Dieser hatte sich auf die Oberbaumbrücke verirrt. Dort trieb er sich herum und wurde von einem Passanten bemerkt, der dann die Polizei rief.

Einer der Polizisten bewaffnete sich dann mit Schutzschild und Schlagstock, allerdings nicht, weil er einen Angriff des Jungtieres befürchtete, sondern um diesem den Weg in Richtung Spree zu weisen. Das funktionierte dann auch prima, so dass der Schwan sich wieder am kühlen Nass erfreuen konnte.

Auf Twitter veröffentlichte die Polizei Berlin Fotos dieses Einsatzes und kommentierte den Beitrag mit dem Hashtag: #ditisberlin. Jo, wa… 😉

http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/die-polizei-dein-freund-und-helfer-verirrter-schwan-in-die-spree-geleitet/14724142.html

Weitere Fotos bei Polizei Berlin auf Twitter: