Vinz bedankt sich bei Autobahnpolizisten für ihre Unterstützung

2. November 2016 at 13:45

Reifenplatzer

“Ich wollte einfach mal danke sagen.

Mir hat es vergangenen Donnerstag auf der Autobahn einen Reifen zerrissen. Glücklicherweise habe ich das Ganze mit einem Schrecken überstanden.

Ich stand nun allerdings am rechten Fahrbahnrand und konnte mein Auto nicht mehr bewegen. Dank der Polizei, welche den rechten Fahrstreifen kurzerhand dicht gemacht hat, konnte das Auto rückwärts in eine Baustellenausfahrt gefahren werden.

Ich bin froh, dass ich heute wieder unbeschadet zu meiner Familie nach Hause konnte und will mich herzlich bei der Polizei bedanken. Ganz besonders bei den zwei netten Autobahnpolizisten, welche mir das möglich gemacht haben.

Danke. 😃

Das Ganze war auf der A8 in Richtung Salzburg, kurz hinter der Ausfahrt Bernau.”

Wir haben da mal kurz recherchiert und das dürften Kollegen von der VPI Traunstein gewesen sein. Der Dank geht also an Euch 🙂