Danke an alle, die Weihnachten arbeiten müssen!

24. Dezember 2016 at 18:56

Danke an alle, die Weihnachten arbeiten müssenNicht nur wir Polizisten müssen Weihnachten im Dienst verbringen, es gibt noch viel mehr unverzichtbare Aufgaben, die von Menschen erfüllt werden müssen, damit im Notfall jemand zur Stelle ist, oder das Gemeinwesen während der Feiertage nicht zum Erliegen kommt.

Feuerwehr, Rettungsdienst, Krankenhausmitarbeiter, Pflegekräfte, Soldaten, Sicherheitsdienste, Justizvollzug, Zoll, … und viele andere Berufe, die sich auch über die Festtage mit dem Thema Sicherheit, Gesundheit, Soziales, Seelsorge und der Infrastruktur beschäftigen, sind auch an Weihnachten da, um zu helfen, zu schützen, zu retten, zuzuhören, aufzupassen oder um einfach das Rad am laufen zu halten.

Auch möchten wir nicht diejenigen vergessen, die fern der Heimat im Ausland eingesetzt sind. Etwa 3.300 Soldaten und Polizisten befinden sich im Auslandseinsatz in fernen Ländern auf dieser Welt. Auch sie werden zwar nach Möglichkeit Weihnachten mit ihren Kameraden oder Kollegen feiern, aber ihre Liebsten sind teils viele Tausend Kilometer entfernt.

Sie alle möchten wir nicht vergessen und uns dafür bedanken, dass sie das tun, was sie tun, auch an Weihnachten.

Ihnen allen gilt unser besonderer Gruß und Dank!