In this location Cops not allowed: Türsteher behindern Ermittlungen und verweigern Polizisten Zutritt zur Bar

13. Dezember 2016 at 22:43

In this location Cops not allowed: Türsteher behindern Ermittlungen und verweigern Polizisten Zutritt zur BarImmer wieder berichten wir davon, dass polizeiliche Maßnahmen in verschiedenster Art und Weise gestört und/oder behindert werden. Dass dies nun auch durch Türsteher geschieht haben Polizisten am Wochenende in der hessischen Landeshauptstadt erfahren.

Am späten Samstagabend kam es in einer Bar in der Wiesbadener Innenstadt zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im Laufe der Auseinandersetzung ging hierbei eine Person zu Boden.

Dies hielt die Kontrahenten nicht davon ab, weiter auf die am Boden liegende Person einzuschlagen und nach ihr zu treten. Hierdurch wurde die Person so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Da die Beteiligten der alarmierten Polizei gegenüber unterschiedliche Angaben machten, wollten die Polizisten die Lokalität mit einem Zeugen betreten, wodurch sie jedoch durch die anwesenden Türsteher gehindert wurden.

Erst nach dem Eintreffen von weiteren Kräften von Polizei und Stadtpolizei konnten die Maßnahmen fortgesetzt werden.

Durch dieses uns absolut unverständliche Verhalten der Türsteher waren wieder mehr Einsatzkräfte als nötig gebunden, die vielleicht an anderer Stelle hätten gebraucht werden können.