Terrorismus stoppen: Im Gedenken an die Opfer von Istanbul

11. Dezember 2016 at 22:09

Terrorismus stoppen: Im Gedenken an die Opfer von IstanbulGestern Abend gegen 22:29 Uhr kam es zu einem Doppelanschlag in Istanbul, bei denen offenbar mehrere Hundert Kilogramm Sprengstoff verwendet wurden.

Bislang sind 38 Todesopfer zu beklagen, davon 30 Polizisten. Darüber hinaus gibt es 150 Verletzte.

Wir können über die Motive der Attentäter momentan nur spekulieren. Durchaus möglich erscheint, dass sie den Staat treffen wollten und Polizisten als Anschlagsziel auswählten. Denn der Sprengstoff wurde inmitten von Polizisten im Einsatz gezündet.

Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen der Opfer und wünschen ihnen viel Kraft! Den Verletzten wünschen wir schnelle und vollständige Genesung! #salutistanbul