Wenn Kinder Weihnachten nicht zu Hause feiern können…

22. Dezember 2016 um 18:04 Uhr

…dann bringt die Geschenke manchmal nicht der Weihnachtsmann, sondern die Polizei. So wie gestern geschehen, als sechs sympathische Kolleginnen und Kollegen die Geschenke an die Kinder im niederländischen Heerenveen quasi unter Polizeischutz übergaben.

Die Polizisten blickten hierbei in überraschte und glückliche Kindergesichter, wie Wijkagent Leontina Koehoorn auf Twitter schreibt. Danke dafür! 💙

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCI+PHAgbGFuZz0ibmwiIGRpcj0ibHRyIj5UZSBIZWVyZW52ZWVuIGRpZSBkZSBrZXJzdCBuaWV0IHRodWlzIGt1bm5lbiB2aWVyZW4hIGJsaWplIGVuIHZlcnJhc3RlIGdlemljaHRlbiBiaWogZGUga2luZGVyZW4hIDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdC5jby9qTXlBdkxjaVdtIj5waWMudHdpdHRlci5jb20vak15QXZMY2lXbTwvYT48L3A+Jm1kYXNoOyBMZW9udGluYSBLb2Vob29ybiAoQExLb2Vob29ybikgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9MS29laG9vcm4vc3RhdHVzLzgxMTY1MjA2MjIxMTY3NDExMyI+RGVjZW1iZXIgMjEsIDIwMTY8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=