Statement zum Jahreswechsel

3. Januar 2017 um 17:28 Uhr

Manch einer hat die Minuten des Jahreswechsels mit dem Abbrennen von Silvesterkrachern verbracht, andere haben ihre Vorsätze für 2017 verfasst. Eve, hat das eine mit dem anderen verbunden. Sie nutzte den Jahreswechsel sowohl fürs Vergnügen, als auch für ein Statement:

Statement zum Jahreswechsel