Ungewöhnlicher Hilferuf einer 87-jährigen Frau

21. Januar 2017 at 14:31

Ungewöhnlicher Hilferuf einer 87-jährigen FrauEin nicht alltäglicher Notruf ist bei der Polizei in Speyer (Rheinland-Pfalz) eingegangen. Etwas hilflos schilderte eine 87-jährige Frau, dass ihre WC-Spülung schon seit einiger Zeit laufen würde und sie die verklemmte Spültaste nicht reparieren könne.

Ein kompetentes Streifenteam fuhr zu der älteren Dame und behob die Störung im Nu – und zwar ganz ohne fachliche Ausbildung.

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die so viel bedeuten. Dieser für die Kollegen doch eher ungewöhnliche Einsatz machte die Senioren überglücklich.

Allzu oft kommen solche Einsätze nicht vor, doch auch hier bewiesen die Kollegen, dass Menschen mit 💙 in der Uniform stecken.