TV-Tipp: Feindbild Polizei

2. Februar 2017 at 15:17

Beamtinnen und Beamte fühlen sich inzwischen als die Prügelknaben der Nation, der “Freund und Helfer”, das war einmal. Einsätze am Limit, Respektlosigkeit und nicht selten Gewalt, für viele Polizisten ist das längst Alltag. Dazu: Überstunden und eine Entlohnung, die nicht gerade üppig ist.

Die Reportage begleitet Polizisten der Bundespolizeiinspektion Bremen Hauptbahnhof und der Polizeiinspektion Ost in Hannover. Die Kollegen Markus und Melanie sind im Streifendienst in Hannover. Markus sagt: “Es ist aggressiver geworden, Beleidigungen gehören zum Alltag, Tätlichkeiten sind nicht selten. Das ist eine andere Situation als noch vor zehn, erst recht vor zwanzig Jahren oder länger.”

Über mehrere Wochen hat der Reporter die Kolleginnen und Kollegen begleitet und zeigt das hautnah, was dienstlicher Alltag (geworden) ist.

Sehenswert!

Wann: heute, 22:25 Uhr
Wo: ZDFinfo
Mediathek: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/feindbildpolizei-102.html

Danke für den Tipp, der von Markus aus Hannover selbst kommt.