🏍️ Beginn der Motorradsaison 🏍️ Bitte nehmt aufeinander Rücksicht!

2. April 2017 at 21:05

Am Mittwoch früh bekamen wir einen Einsatz mit der Meldung “VU mit” (Verkehrsunfall mit verletzen Personen). Um 7:25 Uhr kam die Meldung über Funk. Blaulicht und Martinshorn an und los geht’s.

12 Minuten nach der Meldung kamen wir am Unfallort an. Die Trümmer der Maschine lagen über hunderte Meter verteilt. Ein SUV stand mitten auf der Straße, halb unter dem Fahrzeug sahen wir den Motorradfahrer liegen.

Wir sind zwar in erster Hilfe geschult, dennoch sind wir immer froh wenn die Kollegen des Rettungsdienstes vor uns, gleichzeitig oder kurz nach uns eintreffen. Profis sind dann doch die besseren Helfer. Vor allem bei schweren Unfällen, wie in diesem Fall.

Motorrad gegen Auto, und das auf einer Landstraße, geht meist nur mit Schwerstverletzten oder sogar Toten ab. Leider! Deshalb waren wir erleichtert, dass die Kollegen der Rettung gleichzeitig mit uns eintrafen. Sie kümmerten sich sofort um den Biker und um den SUV Fahrer, der einen Schock erlitten hat, aber sonst unverletzt blieb.

Hier in diesem Fall, kam es zum Unfall, weil der 24-jährige Motorradfahrer meinte trotz Gegenverkehrs überholen zu müssen. Nach dem Ermittlungsstand war er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und konnte dem SUV nicht mehr ausweichen und prallte frontal mit dem Wagen zusammen. Er hatte Glück im Unglück und wurde zwar derart schwer verletzt, dass er wohl mehrere Wochen im Krankenhaus verbringen muss, aber hoffentlich keine bleibenden Schäden davontragen wird.

Ich bin selbst Biker und kann es nicht verstehen, warum manche Fahrer meinen, sie seien unverwundbar. Leute passt auf euch auf. Rast nicht! Ihr habt nur ein Leben.

In meinen 8 Jahren jetzt im Polizeidienst musste ich leider einige Unfälle wie diesen aufnehmen. Oft gingen sie nicht gut aus.
Oft war auch der Autofahrer nicht aufmerksam genug, war abgelenkt oder unterschätzte die Geschwindigkeit der Zweiradfahrer.

Für uns Polizisten und die Kollegen des Rettungsdienstes sind solche Einsätze und die Bilder danach oft schwer zu verarbeiten. Ich war bei Unfällen im Einsatz, wo ich als Biker nicht mal mehr erkannt habe, um was für ein Motorrad es sich gehandelt hat.

❗️Bitte nehmt aufeinander Rücksicht❗️

Ihr habt alle nur das eine Leben!