DU….. Ja du. Du kannst heute etwas bewegen

12. Mai 2017 at 20:49

Gedankenexperiment

Stell dir vor du bist Polizist. Ein alter Polizist. Falten zieren dein Gesicht, Risse deine Weste, Kratzer deine Marke. Im Laufe deines Lebens hast du Vieles gesehen, vieles davon wolltest du niemals sehen. Wenn gleich du viel Leid, viel Trauer und viel Gewalt erlebt hast, so hast du auch viel Schönes, viel Wundervolles, viel Bewegendes erlebt.

Schlussendlich hat dich all das zu dem gemacht, was du heute bist – einem alten und erfahrenen Polizisten. Einem Menschen aus Fleisch und Blut. Einem Menschen mit einem schlagenden Herzen, einem Herzen am richtigen Fleck.

Einem Menschen mit einer Seele…. und mit einer Uniform.

Viel weniger als die Uniform ist es jedoch deine Seele, welche dich ausmacht. Deine Uniform ist nichtssagend. Deine Seele ist es die Bände spricht. Sie ist viel mehr als deine Uniform. Deine Seele ist es, die dich, die den Polizisten in dir ausmacht. Einem Einzelnen und doch jemandem mit tausenden Brüdern und Schwestern im ganzen Land, auf der ganzen Welt.

Den größten Teil deiner Dienstzeit hast du auf der Wache, im Streifenwagen und auf der Straße verbracht. Auf dem Boden harter Realität, am Puls des Lebens, in allen Schichten der Gesellschaft. Am Tag, in der Nacht, im Hellen wie im Dunklen…

Nun ist der Tag gekommen, der Tag, der dein letzter sein wird. Heute wirst du sterben. Das Wie spielt keine Rolle. Worum es heute geht ist nicht dein Tod. Dein Tod ist unausweichlich. Heute wirst du sterben. Worum es heute geht ist nicht, warum, wie oder dass du gehst, sondern was du hinterlässt. Heute hast du nur eine Aufgabe. Eine einzige und eine letzte Aufgabe.

Heute will ein junger und unerfahrener Nachwuchspolizist von dir lernen. Er will wissen worauf “es” ankommt. Er will es nicht nur wissen, er will es leben. Unbeachtet allem, mehr oder minder leicht erlernbarem rechtlichem und taktischem Wissen, will er wissen was “es” ist, das wirklich zählt.

Was ist es, dass mich zu einem Polizisten macht? Worauf kommt es im Leben eines Polizisten an?Welche Prinzipien sind es, die es zu leben gilt?

Sag mir nur fünf Dinge. Fünf Dinge. Die fünf, deiner und nur deiner Meinung nach, wichtigsten Dinge, um die “es” geht. Fünf Dinge, ganz gleich seien es die Dinge, die es bedarf oder die es bedeutet Polizist zu sein oder die fünf Dinge, die es als Polizist zu leben gilt.

Heute ist der Tag an dem deine Dienstzeit endet und die jenes Rookies beginnen wird. Heute ist der Tag an dem du etwas bewegen kannst. Nun bleiben dir, abzüglich der Zeit für das Lesen dieser Zeilen, noch knappe 23 Stunden und 51 Minuten…

Was sind deine 5 Botschaften an mich? Lass dir ein wenig Zeit, aber nicht zu viel…

Antworte in den Kommentaren. Ich bin gespannt. Ich danke dir für deine Aufmerksamkeit und für deine wertvolle Zeit.

D.R.