Polizisten befreien Vierjährige aus Notlage

15. Mai 2017 at 10:34

Polizisten befreien Vierjährige aus NotlageAm vergangenen Mittwoch geriet ein vierjähriges Mädchen in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) in eine missliche Lage. Sie steckte mit ihrem Knie zwischen der Wand und einem Heizungsrohr fest.

Der Vater der kleinen Dame hatte alles versucht um seine Tochter zu befreien. Doch nichts half und daraufhin rief er die Polizei und die Feuerwehr. Man kann sich sehr gut die Verzweiflung vorstellen, weil er seine Tochter nicht befreien konnte und die Kleine mit Sicherheit die Tränen kullern ließ.

Die Kollegen konnten noch vor Eintreffen der Kameraden der Feuerwehr die Vierjährige mit Hilfe des Vaters befreien. Das Mädchen blieb, bis auf den Schrecken, offenbar unverletzt.

Ende gut, alles gut 👍🏻

Danke an die Kollegen die hier unproblematisch helfen konnten. Für die Kleine sicherlich eine Erlösung und damit behält sie die Polizei als Freund und Helfer in guter Erinnerung 😊