Diensthund “Lord” schnappt Sprayer auf der Flucht

21. Juli 2017 at 8:28

Diensthund "Lord" schnappt Sprayer auf der FluchtIm schweizerischen Baden (Kanton Aargau) konnte Diensthund “Lord” sein ganzes Können unter Beweis stellen. Dort wurde durch Zeugen gemeldet, dass nachts gegen 2 Uhr zwei Personen gerade dabei wären, ein Parkhaus mit Graffiti zu “verschönern”.

Als die Patrouille der Stadtpolizei Baden am Parkhaus eingetroffen war, hatten die beiden Sprayer bereits das Weite gesucht. Allerdings nicht weit genug. Polizeihund “Lord” kam zum Einsatz und führte seine zweibeinigen Kollegen zielstrebig zu einem Gebüsch, wo sich einer der Sprayer versteckt hatte.

Der 21-jährige Schweizer wurde vorläufig festgenommen und der Kantonspolizei überstellt.

Bravo Lord, das hast du fein gemacht! 👏🏻