Internationales Sicherheitstraining der Motorradpolizisten

6. September 2017 at 17:02

Polizisten müssen manchmal mit ihren Dienstfahrzeugen an die Grenzen des Möglichen gehen. Hierbei ist es wichtig, seine eigenen Grenzen, aber auch die der Fahrzeuge auszutesten und zu wissen, wie man z.B. bei einer Verfolgungsfahrt dennoch sicher ankommt. Das dient dem Schutz der Allgemeinheit, aber auch der eigenen Sicherheit.

Auf dem Salzburgring in Österreich haben sich dieser Tage Polizisten aus Deutschland, Italien, Luxemburg, Serbien, Tschechien, Ungarn und Österreich zusammen gefunden, um genau das mit ihren Dienstmotorrädern zu trainieren:

Wir wünschen den Kollegen ein erfolgreiches Training und einen interessanten Austausch untereinander!

Weitere tolle Bilder und Videos findet ihr auf der Seite von Polizei Salzburg – Motorrad Sicherheitstraining 👍🏻