Zweite Chance genutzt: Rettungsdienst und Polizei haben mir das Leben gerettet

17. September 2017 at 20:08

“Hallo liebes Polizist=Mensch Team!

Am ‘Dank-allen-Polizisten-Tag’ möchte auch ich euch meinen Respekt und meine Dankbarkeit ausdrücken. Seit einem bestimmten Tag, vor gut 15 Jahren, waren die Polizei und die Rettungskräfte der Feuerwehr und das Notarztteam für mich da. Dieser Tag hat mein Leben verändert!

Ich war zu dem Zeitpunkt sehr krank und mein Wunsch war es diese Welt zu verlassen. Zum Glück kam aber alles ganz anders und ich nutzte meine zweite Chance.

Oft denke ich noch an die Polizeibeamten und die Rettungskräfte, denn ich weiß aus Erzählungen her, dass sie alle tief betroffen waren.

Ich kann nur erahnen, wie schwer es sein muss nach Dienstschluss nicht nur die Uniform abzulegen, sondern auch all die gesammelten Eindrücke und Emotionen von der gerade erlebten Schicht.

Was mich betrifft, ich habe meine zweite Chance genutzt. Ich bin vollkommen genesen, selbstbewusst und glückliche Mama von zwei kleinen Jungs. Es war ein langer und schwerer Weg, aber das war ich nicht nur mir, sondern auch meinen Rettern schuldig.

Ich weiß aber leider auch, dass viele, denen es so wie mir ergeht, den Kampf verlieren und dass ihr mit unzähligen schweren Schicksalsschlägen konfrontiert werdet.

Deshalb sage ich Danke, dass ihr auch nach einer emotionalbeladenen Schicht immer wieder für uns da seit.

Herzliche Grüße ❤
Stefanie”

————–

Zweite Chance genutzt: Rettungsdienst und Polizei haben mir das Leben gerettet

Das Bild stammt von Yvonne. Danke dafür!

Wir sind froh, dass es Stefanie jetzt gut geht und wir Kameraden von der Feuerwehr, Ärzte und Kollegen von der Polizei ihr helfen konnten! Wir wünschen ihr weiterhin das Allerbeste!