🔴 Eilmeldung – Schießerei in Graz: Zwei Tote, 66-jähriger Täter flüchtig

29. Oktober 2017 at 11:50

Schießerei in Graz: Zwei Tote, 66-jähriger Täter flüchtigAus Österreich erreicht uns gerade diese Eilmeldung: Dort hat heute Morgen ein 66-jähriger Mann in Stiwoll, Bezirk Graz-Umgebung, mit einer Langwaffe auf drei Personen geschossen. Zwei Personen sind mittlerweile verstorben, eine Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und befindet sich im Krankenhaus. Dies wurde offiziell bestätigt.

Der Täter ist derzeit auf der Flucht, nach ihm wird mit einem Großaufgebot an Polizeikräften gefahndet. Auch die Spezialkräfte kommen zum Einsatz. Mehr ist zum Täter momentan nicht bekannt.

👉🏻 Die Polizei bittet die Bevölkerung wachsam zu sein!

📵 Auch bittet die Polizei darum, keine Bilder vom Tatort zu veröffentlichen. Dies dient einerseits dem Schutz der Opfer, aber auch der Einsatzkräfte!

Die aktuellsten Meldungen gibt es auf dem Twitterkanal der Polizei Steiermark.

Liebe Kollegen, passt bitte auf euch auf!

+Update 1+

Fahndung nach weißem Kleintransporter, Marke VW, Kennzeichen GU-5WTH. Bei Sichtung unbedingt Abstand halten und den Notruf 133 wählen!

+Update 2+

Fahndungsfoto des flüchtigen Täters:

Fahndungsfoto des flüchtigen Täters

Fahndungsfoto des flüchtigen Täters (Quelle: LPD Steiermark)

+Update 3+

Die Fahndung wird auf die umliegenden Bundesländer Österreichs ausgeweitet. Die Opfer sind ein Mann (64) und eine Frau (65), eine 48-jährige Frau wurde verletzt.

+Update 4+

Neues zum Fall: Das Täterfahrzeug wurde sichergestellt, Täter immer noch flüchtig! Fahndung läuft weiter.