Halloween Bitte bleibt anständig!

31. Oktober 2017 at 15:56

Wir möchten keine Spaßverderber sein, aber bitte reißt Euch zusammen.

In den letzten Jahren hatten wir es immer wieder mit Vandalismus, Körperverletzungen und Lärmbelästigungen zu tun. Dies sind keine Streiche und ein Spaß ist das auch keiner.

Wir möchten daher an die Feierfreudigen appellieren, Streiche und strafbares Handeln nicht zu verwechseln. Das Werfen von Eiern, Besprühen von Wänden oder Sprengen von Briefkästen sind eindeutig Straftaten. Wer Schaden verursacht, muss mit einem Strafverfahren rechnen, Schadenersatzforderungen inklusive.

Wir raten Eltern, mit ihren Kindern zu sprechen und ihnen den Unterschied von Streichen und Straftaten zu erklären. Bei jüngeren Kindern ist es generell ratsam, eine erwachsene Person mit auf Süßigkeitentour zu schicken.

Wenn ihr das beachtet, steht einem gruseliggrauenhaften Spaß nichts entgegen