Das stinkt mir: Damenschuhe lösen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus

28. November 2017 at 9:39

Aus der Rubrik “kuriose Einsätze” oder es gibt nichts was es nicht gibt. Als wir die Meldung zu diesem Großeinsatz gelesen haben, mussten wir erst einmal schmunzeln. Wir erleben des öfteren kuriose Einsätze, aber dieser ist schon ungewöhnlich.

So geschehen in Baden-Württemberg. In einer Postfiliale in Nagold löste ein stark übelriechendes Paket einen großen Einsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Eine Mitarbeiterin musste sich aufgrund des Geruchs sogar übergeben und wurde medizinisch betreut. Auch der zweite Mitarbeiter erlitt Beeinträchtigungen der Atemwege.

Das Lager und auch das Nebengebäude wurden durch den Gefahrguttrupp der Feuerwehr geräumt. Mit Messgerät bewaffnet durchkämmten die Kameraden das Lager und das angrenzende Gebäude. Bei einem Päckchen schlugen die Messgeräte schließlich aus.

Nach vorsichtiger Überprüfung und Öffnung des Paketes stellte sich heraus, dass sich in dem Päckchen ein sehr übelriechendes Paar Damenschuhe befanden, die offenbar im Ausland geordert worden waren.

13 Feuerwehrfahrzeuge mit insgesamt 38 Kameraden und zwei Polizeistreifen waren zu diesem Einsatz ausgerückt.

Die Polizei nimmt nun Kontakt mit dem Absender des Päckchens auf um zu klären, warum die Schuhe so stanken.