TV-Tipp: Der Polizist, der Mord und das Kind

11. Dezember 2017 at 16:33

Bereits 2015 berichteten wir über den damaligen Polizisten Carlos Benede. Der Kriminalhauptkommissar adoptierte während seiner Dienstzeit zwei Jungen, deren Mütter von ihren eigenen Vätern ermordet wurden. Es war ein höchst ungewöhnlicher Vorgang, bei dem die Wünsche der Jungen in die Tat umgesetzt wurden, das Jugendamt und der Kommissar im Sinne der Kinder zusammen arbeiteten.

Aus der anfängliche Pflegschaft wurde eine Adoption und der alleinstehende Polizist in den Dreißigern wurde Vater. Carlos Benede ist mittlerweile nicht mehr Polizist. Er gründete eine Jugendhilfe und kümmert sich nun um Kinder und Jugendliche, die woanders kaum eine Chance hätten.

Heute Abend zeigt das ZDF als Fernsehfilm der Woche wie es dazu kam, dass Benede Vater wurde. So heißt es im Plot:

“Der Polizist, der Mord und das Kind” ist die wahre Geschichte einer gelingenden Beziehung unter schwierigsten Umständen.

Wann: heute, 20:15 Uhr
Wo: ZDF
Dauer: 89 Minuten
Mediathek