Wir trauern: Junge Polizistin wird bei Unfallaufnahme von Pkw erfasst und stirbt

19. Dezember 2017 um 03:04 Uhr

Wir trauern: Junge Polizistin wird bei Unfallaufnahme von Pkw erfasst und stirbtLeider sind es immer wieder Standardsituationen, bei denen Polizisten (schwer) verletzt oder gar getötet werden. In diesem Fall hat es die Kollegin leider nicht geschafft und ist ihren Verletzungen erlegen.

Gestern Abend befand sich eine Streife der Polizeistation Groß-Gerau (Hessen) auf der B44, zwischen Mörfelden und Groß-Gerau, um einen Wildunfall aufzunehmen. Die genauen Umstände sind noch nicht ganz klar, dies ist Gegenstand der Ermittlungen.

Fest steht jedoch, dass gegen 18:45 Uhr ein Pkw die Unfallstelle passierte und die Polizistin erfasste. Die Polizeibeamtin wurde schwer verletzt, mit kritischem Gesundheitszustand wurde sie von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Der 62-jährige Unfallfahrer wurde leicht verletzt und steht unter Schock. Während der Unfallaufnahme war die B44 in beide Richtungen gesperrt, ein Sachverständiger ist mit den Untersuchungen zur Unfallursache beauftragt worden. Der Streifenpartner der schwer verletzten Polizistin steht ebenfalls unter Schock und wird betreut.

Wie das Polizeipräsidium Südhessen soeben mitteilt, ist die schwer verletzte Polizistin im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Sie wurde nur 25 Jahre jung.

Wir trauern mit den Angehörigen, aber wir sind in Gedanken auch bei den Kolleginnen und Kollegen! Ihnen allen wird schmerzlich vor Augen geführt, wie gefährlich der Dienstalltag sein kann und wie plötzlich das Leben enden kann.

Wir wünschen den Hinterbliebenen der Kollegin und auch dem Kollegenkreis viel Kraft und eine gute Trauerbewältigung! Dem Streifenpartner, der den Unfall mitverfolgen musste, wünschen wir, soweit möglich, eine gute Verarbeitung dieses folgenschweren Unfalles.
Insbesondere den eingesetzten Kollegen und Rettungskräften wünschen wir alle notwendige Unterstützung bei der Verarbeitung dieses tragischen Einsatzes.

Ruhe in Frieden #sisterinblue! Du bleibst unvergessener Teil der #Polizeifamilie! ⚫️⚫️